1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

BORUSSIA DORTMUND 2017/2018 - Die ergebnisoffene Skatrunde

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Tony Jaa, 5. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.254
    Es sind noch Clubs neben Atletico wie Lyon, Marseille, Arsenal, evtl. Lazio die allesamt nochmals klar mehr Qualität mitbringen als Salzburg oder Bergamo, auch Sporting halte ich für favorisiert gegen den BVB. Wo soll der BVB denn mit diesem Fußball über 180 Minuten eine vernünftige Chance haben? Ich würde ja noch etwas Hoffnung zulassen wenn man es schaffen würde sich irgendwie zu 1-0 Ergebnissen zuhause oder 0-0 zu ermauern, aber man kriegt ja selbst zuhause von Teams wie Bergamo, Salzburg oder Frankfurt völlig verdient 2 Gegentreffer.

    Hier übrigens noch das Video mit Pischu, wo er auch sagt dass er 2020 seine Karriere beenden möchte. Großer Spieler:love: und wird nach seiner Karriere zu den BVB-Legenden dazu gehören.

     
    Brummsel, Mr.Mijagi und Deffid gefällt das.
  2. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    22.775
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
  3. FabiBVB09

    FabiBVB09 Rookie

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    99
    Wenn man ehrlich ist als BVB-Fan - ein Weiterkommen ins Viertelfinale der Euro-League hätten wir nicht verdient! Die zwei Spiele gegen Bergamo waren bis auf wenige Phasen ganz schwach - vorallem das Rückspiel war unter aller Sau und letzte Woche gegen Salzburg war das auch nix. Ich denke, wenn Salzburg nur annähernd so spielt, wie letzte Woche, dann ist es vorbei mit der Euro-League. Bin gespannt, welche "Marschroute" Stöger vorgibt - normalerweise dürfen wir nicht abwartend oder defensiv spielen - wir müssen volles Risiko und auf Sieg gehen - also entweder macht Salzburg morgen relativ schnell alles klar oder es gibt ein Feuerwerk von beiden Teams und der BVB gewinnt dann so mit 4:2 oder so...
     
  4. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.254
    BVB laut Sky angeblich an Jonas Hector interessiert. Austiegsklausel bei 7-8 mio im Falle eines Abstiegs.
     
  5. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    17.103
    Ort:
    Hamburg
    Würde ich an eurer Stelle für das Geld sofort nehmen, charakterlich einwandfrei, leistungswillig, gute Balance zwischen dichtmachen und vorstoßen. Die Leistungen bei einem Verein wie Köln würde ich da auch nicht unbedingt als Leistungsnachweis heranziehen: Hector hat gegen starke Nationalteams wie Chile (Confed), Italien und Frankreich (EM) absolut bewiesen, dass er auch gegen international starke Gegner liefern kann und sich da vor nichts und niemandem einnässt. Zu wirklich internationalen Topleistungen ist er mMn nicht in der Lage, aber zu ordentlichen Leistungen gegen absolut jeden Gegner und das ist mehr, als z.B. Schmelzer und Toljan geben können und für die genannte Summe für mich ein Muss-Transfer. Auch für Hector selbst wäre das ein Schritt, der ambitioniert ist, den er aber absolut wuppen kann.
     
    plissken, Flöpper, Brummsel und 4 anderen gefällt das.
  6. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.254
    Ich persönlich würde zwar lieber einen talentierten LV holen der sich mal zu einem top AV entwickelt, aber Hector wäre definitv ein klares Upgrade zu Schmelzer und nachdem wir hier über den Kapitän und "Liebling der Verantwortlichen" sprechen, wäre überhaupt ein neuer LV der besser als Schmelzer ist, schon ein Schritt den ich so nicht erwarten würde. Der Preis ist natürlich top.
     
  7. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    22.775
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Vielleicht sieht man in Hector aber auch die dringend benötigte Verstärkung fürs ZM...
    :clown:
     
  8. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.134
    Ort:
    Underground
    Absolut. Piscek ist ein absoluter Vorzeigespieler. Bärenstarker AV, immer fair. Kann ich vnur voll unterstreichen. :thumb:
     
  9. Deffid

    Deffid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3.802
    Hector wäre für mich ein absoluter "no-brainer", habe ihn ja auch schon öfter mal hier uns Spiel gebracht und hoffe, dass das klappt. Ansonsten hat ja @Le Freaque schon Alles zu ihm geschrieben. :D

    (Horn kann er auch gerne mitbringen :saint:)
     
  10. Aronofsky

    Aronofsky Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.509
    Ja Hector für diesen Preis ist in der Tat ein No Brainer und auch sinnvoller als ein junges Talent das am Ende dann doch wieder nicht so einschlägt wie gewünscht.
     
    sotarts gefällt das.
  11. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.380
    oder nach 2 Tagen wieder weg ist...
     
  12. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    Ruhrpott
    Das wäre doch nochmal ein zusätzlicher Anreiz für den BVB, bis 2020 entweder Meister zu werden oder gar die CL zu gewinnen... auch als Dank an Pischu und Reus !!
    Mensch, was wäre das geil. :jubel:

    btw. zum Spiel heute abend...
    Ich bin da auch - ähnlich wie einige hier - in einer Zwickmühle.
    Einerseits würd ich den BVB gerne noch weiterhin in der EL spielen sehen. Weil ich einfach gerne BVB gucke.
    Andererseits würde ein heutiges Weiterkommen - durch die Doppelbelastung - den Kampf um Platz 4 in der Buli nicht gerade erleichtern und die Chance, dass im Sommer ordentlich was umgekrempelt wird, würde ebenfalls sinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2018
  13. plissken

    plissken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    2.242
    Und Elfmeter schießen kann er auch :belehr::D
     
  14. Günther Schweiger

    Günther Schweiger Bankspieler

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    221
    und der liga würde er auch erhalten bleiben.
     
  15. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.034
    Ort:
    Antikarena
    Definitiv, 8 Mio sind ist ein No-Brainer...fast auf dem No-Brainer-Niveau der 37 Mio für Weltklasse-Götze im Jahr 2013 :saint::D

    Horn natürlich auch
     
  16. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.992
    Bürki
    Sokratis - Toprak - Dän-Äxel
    Pischu - Dahoud - Rapha
    Götze - Sancho
    Reus - Bats

    3-5-2 und gucken was ohne defensiven Mittelfeld so geht.
     
  17. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    18.512
    Ich habe mich für den neuen BVB-Trainer entschieden.

    Schmelzer und Hector. Ich kann die Euphorie verstehen. :laugh:
     
  18. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.254
    Von wem ist das Zitat?

    Ansonsten kann ich keine Euphorie bezüglich Hector sehen, nur dass es ok wäre und eine Steigerung zu Schmelzer. Ich bin eigentlich davon ausgegangen dass Schmelle auch die nächsten 5 Jahre beim BVB noch gesetzt sein wird und demnächst einen Rentenvertrag von Aki erhält, sollte aber jemand kommen der auch nur etwas besser als Schmelle ist, dann befürworte ich sowas, auch wenn es vll. nicht meine Wunschlösung wäre.

    Hector bereitet mir keine feuchten Träume, aber etwas aufregender gehts darin dann schon zu als mit Schmelzer.
     
  19. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.992
    Marco Rose...
     
    sotarts gefällt das.
  20. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.254
    Kann der überhaupt Ballbesitz und tiefstehende Reihen knacken? Der steht doch für Umschaltfußball und in der Liga wo der qualitative Vorsprung von Salzburg enorm groß ist, kann man auch keinen Maßstab dafür hernehmen. Er scheint sicherlich kein schlechter Trainer zu sein und wird wohl auch gute Möglichkeiten haben in der Buli zu landen, kommt ja aus Leipzig und scheint ein heißer Nachfolger für Hasenhüttl zu sein, aber der bringt mir viel zu viele Fragezeichen mit um den Posten beim BVB im Sommer zu übernehmen.

    Rose sah gegen den BVB sehr gut aus, aber gegen den BVB sahen in dieser Saison verdammt viele Trainer wie eine Mischung aus Pep und Klopp aus. Wegen dem Duell gegen den BVB würde ich jetzt nicht Rose zum neuen Supertrainer ausrufen.

    Ich hoffe einfach nur noch dass es einer aus Nagelsmann oder Favre wird, alles andere ist ein Ritt auf der Rasierklinge.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen