1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Adonis Stevenson vs. Badou Jack, 19. Mai 2018, SHOWTIME

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Box-News" wurde erstellt von wicked, 24. Januar 2018.

  1. JabJabLeber

    JabJabLeber Bankspieler

    Registriert seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    595
    *Gäääääähn*
    Die Karriere von Stevenson ist schon enttäuschend. Würde er doch endlich den Gürtel frei machen, dann muss sich keiner mehr mit ihm und seinem Management rumschlagen...
    selbst wenn die WBC es in diesem Fall verbockt, war ich von Anfang an skeptisch ob Stevenson den fight will... irgendwas wäre Ihnen schon eingefallen.
     
    #21
  2. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.558
    Ort:
    CH
    Noch keine Tickets erhaeltlich. Und auch ein Veranstaltungsort fehlt...
    Auf der Eventseite ist auch der Kampf herausgenommen worden.
     
    #22
    hirschi gefällt das.
  3. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.558
    Ort:
    CH


    Halleluja.

    Einen Monat vor dem Kampf ist das Ding richtig offiziell !

    Ich freue mich unglaublich auf den Kampf.
     
    #23
    Bickle85, ElGrandeFumador und JabJabLeber gefällt das.
  4. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.751
    Geil! Freue mich auf den Kampf!
     
    #24
    Bickle85 gefällt das.
  5. desl

    desl Box-Moderator

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    18.535
    Irgendwie juckts mir in der Nase was auf Jack zu setzen ... könnte mir vorstellen, dass das nach Punkten ne enge Kiste wird ... allerdings hat Stevenson da schon nen gewissen Heimvorteil.

    Mittlerweile is Stevenson auch 40 und auch wenn er keine "großen Schlachten" geschlagen hat, kann ich mir doch vorstellen, dass das Alter bei ihm früher seine Wirkung zeigt als z.B. bei Hopkins.
     
    #25
  6. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.558
    Ort:
    CH
    Ich setz auf Jack!
    Der Schwede hat IMO in letzter Zeit an Power gewonnen und hat sich mittlerweile zu einem Art "disziplinierten", technischen 'Pressure'-Fighter entwickelt. Gegen DeGale und Cleverly hat er viel Druck aufgebaut und ging wunderbar zum Körper.
    Stevenson mochte Druck noch nie und sah immer fragil aus. Ich denke nicht, dass er 12 Runden mit Jack mitboxen kann.

    ABER Stevenson ist vllt der grösste One-Punch KO Künstler im Boxen. Stevenson kann das Ding jederzeit für sich beenden und wird bis zum Schluss verdammt gefährlich sein. Gerade in den frühen Runden muss sich Jack brutalst in Acht nehmen ....
     
    #26
    rude_ras und ElGrandeFumador gefällt das.
  7. untouchable

    untouchable Stammspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    1.357
    Geile Ansetzung. Sehe beide gerne boxen, Stevenson ist spektakulärer und bring mehr Action, Jack ist eine sehr solide eierlegende Wollmilchsau.
     
    #27
  8. senol

    senol Bankspieler

    Registriert seit:
    24. März 2018
    Beiträge:
    600
    Stevenson per TKO
     
    #28
  9. HamburgBuam

    HamburgBuam former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    13.567
    Ort:
    Hamburg
    #29
  10. Kali

    Kali Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Frankfurt/M
    Das Fachmaganzin "Boxsport" rankt Stevenson auf Nr. 1, vor Kovalev. :crazy:
     
    #30
    cosmo.1 gefällt das.
  11. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    645

    Auch wenn das Geschrei gleich groß ist, aber ich schätze Stevenson auch stärker ein als Kovalev.
     
    #31
    cosmo.1 gefällt das.
  12. MMA_Boxer

    MMA_Boxer Box-Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    11.385
    War zuerst begesitert von der Anesetzung. Jetzt denke ich jedoch, dass Stevenson via TKO/KO ohne viel Aufwand gewinnt.
     
    #32
    cosmo.1 gefällt das.
  13. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.558
    Ort:
    CH
    Schon schade, dass er - im Gegensatz zu Kovalev - nie beweisen wollte, das er der Beste ist.
     
    #33
    kk17, Goal04 und cosmo.1 gefällt das.
  14. jomi

    jomi Stammspieler

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Hamburg
    Falls Stevenson gewinnt, wird in den nächsten 10 Jahren kaum etwas passieren.
     
    #34
  15. Goal04

    Goal04 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.716
    Ort:
    Mittelhessen
    sehr interessanter Kampf. Sympathien liegen hier auch bei mir klar bei Badou Jack.

    das könnte vom kampfverlauf her eine big drama show werden.


    ... all three scores to the winner by unanimous decision ........ and the NEEEEEEW
     
    #35
    hirschi gefällt das.
  16. JabJabLeber

    JabJabLeber Bankspieler

    Registriert seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    595
    Verdammt leise um den Kampf :( auch auf englisch sprachigen Seiten. Irgendwie versagt doch da das Management. Für mich jedenfalls ein Showdown den ich wirklich erwarte.
    Wie stehen die Chancen, dass DAZN überträgt? Noch haben sie es nicht aufgeführt.:panik:
     
    #36
  17. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    21.251
    Ort:
    Neuss
    Der Stevenson ist schon ganz schön alt.......ich glaube da muss man mit allem rechnen, schwer zu tippen. Wozu ist Stevenson überhaupt im Stande, die Gegner waren ja in den letzten Jahren ausnahmslos B-Level.
     
    #37
  18. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.558
    Ort:
    CH
    Verwundert mich nicht.
    Beide sind keine Stars und Yvon Michel hat sich zuletzt als eher dürftiger Promoter ausgezeichnet....
    Ausserdem ist der Kampf im Schatten von Golovkin und Lomachenko-Linares. Diese Events haben massiv mehr Hype erfahren.

    Ich freue mich aber riesig.
    Ein absolutes Spitzenduell, das jederzeit enden kann.
     
    #38
    Young Kaelin gefällt das.
  19. Major

    Major Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2014
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Kassel
    Zwar nicht unmöglich aber eher schlechtere Chancen. Zuletzt standen die Kämpfe frühzeitig drin.
     
    #39
  20. SSBsports

    SSBsports Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    3.469


    Dachte eigentlich Stevenson wäre größer und physisch überlegen. Nach der finalen Pressekonferenz denke ich nun allerdings endgültig, dass Stevenson hier wirklich ein Problem hat.

    Stevenson wird dieses Jahr noch 41 Jahre alt und stand zuletzt vor knapp einem Jahr im Ring. Er boxt einen Stil, der sich ganz und gar nicht mit dem Alter verträgt. In dem was er tut, ist er zwar sehr gut, im Grunde boxt Stevenson offensiv aber sehr eindimensional. Verliert seine Linke ein paar Prozent Speed und Präzision bzw er selbst ein Stück weit seine Reflexe und Schnelligkeit und es kann katastrophale Auswirkungen für ihn haben. Zudem verliert er in der Halbdistanz und unter Druck sehr schnell die Übersicht.

    Die einzige Pflichtverteidigung, die Stevenson je bestritten hat, war gegen Bellew. Der Rest alles handverlesene Gegner. Wie oft hat er Alvarez jetzt Step-Aside-Money gezahlt, bis der endlich weiterzog? Mit fast 41 Jahren zum ersten Mal mit wirklicher Gegenwehr konfrontiert. Ich bezweifel, dass das gut geht...

    Wenn Jack nicht gleich zu Beginn völlig planlos in Stevensons bevorzugter Distanz rumsteht und sich potshotten lässt, wie Fonfara zuletzt, hat er alle Chancen. 50-50 Kampf, tippe aber auf Jack in Runde 8-10.
     
    #40
    Tobi.G gefällt das.

Diese Seite empfehlen