NBA Top & Flop des Spieltages

Dieses Thema im Forum "NBA Allgemein" wurde erstellt von [19], 7. November 2005.

  1. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    TL
    Im Fußball schon, in der NBA würde mir jetzt spontan kein Fall einfallen. Letztendlich hätte es, wie @recklette schon sagte, einen äußerst positiven Einfluss auf Westbrooks Image, wenn er den Fehler zugegeben hätte. Auch noch in diesem Spiel! Und bei +22 ist das schon durchaus machbar, ohne Gefahr. Wenn man dann die Führung noch aus der Hand gibt, liegt es garantiert nicht daran, dass er auf die Fehlentscheidung hingewiesen hat.
     
    Spree gefällt das.
  2. Sascha1314

    Sascha1314 Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    623
    Triffst du da auf den richtigen Ref gibt er dir noch ein Tech oben drauf.
     
  3. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    12.005
    Wobei die Foulhäufigkeit und der Ablauf beim Basketball ein komplett anderer ist als beim Fußball. Beim Basketball werden leichteste Berührungen abgepfiffen, da ist es dann als Spieler auch schwer zu sagen dass es ne klare Fehlentscheidung war, zumal es zum Spiel dazu gehört auch beim Drive z.B. beim erfolgreichen Korbleger noch ein and1 zu ziehen. Im Fußball zieht man zwar hier und da auch mal Fouls, aber da gibt es nur den erfolgreichen Abschluss oder das Foul, zudem spielt das Anhängen von Fouls an Gegenspielern um sie dann einzuschränken auch eine Rolle, was zwar beim Fußball z.B. als Außenspieler gegen den AV auch der Fall sein kann, aber da bringt es dir jetzt nichts wenn du ein normales Foul ziehst wo es nur Freistoß gibt irgendwo im Mittelfeld, beim Basketball nimmst du frühe leichte Fouls für deinen Gegenspieler gerne mit, da dieser dann entweder auf der Bank hockt oder früh in Probleme gerät. Darüberhinaus ist ein Foul und z.B. ein Gang an die Freiwurflinie was stinknormales und entscheidet im Normalfall nicht das Spiel, während beim Fußball ein falscher Elferpfiff oder dergleichen das ganze Spiel auf den Kopf stellen kann, die Auswirkungen von einem einzigen Pfiff beim Fußball kann um ein vielfaches höher sein als beim Basketball, dort fallen im Schnitt 200 Punkte, da hat ein Angriff, eine Aktion, ein Pfiff nur Auswirkungen auf ein paar Punkte.

    Solche Geschichten wie bei Westbrook sind dann aber natürlich krass, da kann man dann schon mal dem Ref hinweisen dass man da 15 Meter gestolpert und gerutscht ist und er da nicht pfeifen hätte müssen, vor allem nicht wenn man auch noch klar und deutlich führt. Es wäre für Westbrook auch enorm positiv gewesen wenn er das gemacht hätte, er hat sich ja wo er am Boden lag, fast selber geschämt, da jeder sehen konnte dass er einfach nur gestolpert ist und es insgesamt eher peinlich war da ein Foul zu geben, war nichtmal irgendwie annähernd eng mit etwas Kontakt, es war lächerlich klar.

    Es liegt aber nicht an den Charakteren der Fußballer und Basketballer dass es beim Fußball schon Fälle gab wo der Spieler den Ref hingewiesen hat dass da nichts war, sondern einfach beim Ablauf der Sportart und den unterschiedlichen Regeln. Da ich auch beide Sportarten regelmäßig selber ausführe(auch unter Wettkampfbedingungen) kann ich absolut nachvollziehen dass man beim Basketball zumindest bei leichten Kontakten und nichtfouls nicht zum Ref rennt, beim Fußball ist das etwas klarer und einfacher für den Spieler, allerdings wirst du das fast nirgendwo sehen wenn das Spiel knapp ist, ein Spieler nimmt diese Geschenke von den Refs dankend an und fertig.
     
  4. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    12.836
    Beim Basketball fühlst du dich im Spiel 100x benachteiligt, weil alle paar Sekunden (aus deiner Sicht regelwidriger) Körperkontakt entsteht und vor allem physisch starke Spieler fortwährend benachteiligt werden. Da nimmt man ein Geschenk gerne an, auch wenn’s cooler wäre, wenn alle ehrlich wären.
     
    Sm0kE, TheBigO und TraveCortex gefällt das.
  5. UnbekannterUser

    UnbekannterUser Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    1.103
    Ort:
    Mainz
    [​IMG]

    Hihi.
     
    Fiasco gefällt das.
  6. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    646
    Ort:
    OS


    Hat mir fast besser gefallen :D
     
    Fiasco gefällt das.
  7. UnbekannterUser

    UnbekannterUser Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    1.103
    Ort:
    Mainz
    Das stimmt. Vielleicht springt ja noch einer beim Dunk Contest ab und macht Platz für Dirk.
     
  8. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    17.043
    Ort:
    Leipzig
    Da war gestern German Dunk Night in Dallas
     
    Strodini gefällt das.
  9. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    14.303
  10. Luel2066

    Luel2066 Stammspieler

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    1.422
    Ort:
    Frankfurt
    Die letzten fünf mit 18 siegen. Nervenkitzel pur im tankathlon:cool2:
     
  11. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.475
    Ort:
    NRW
  12. LeZonk

    LeZonk MVP

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    10.172
    Jo, noch ein Sieg aus Versehen und man läuft Gefahr auf den siebtletzten Platz "zurückzufallen". :panik:
     
  13. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.475
    Ort:
    NRW

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon