Gerüchteküche - anstehende Kämpfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Box-News" wurde erstellt von Brotspinne79, 23. Dezember 2005.

  1. HamburgBuam

    HamburgBuam former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    12.389
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht nimmt Solis endlich mal ab und kann sein Potential abrufen...
     
    MMA_Boxer, ElGrandeFumador und barrera gefällt das.
  2. Krusher

    Krusher Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3.638
    Pacman führt gerade Verhandlungen mit Lomachenko :eek:

    Anscheinend verlaufen diese nicht schlecht. Momentan stellt sich die Frage in welcher GK der Kampf steigen sollte. Pac ist bereit runter zu gehen.
     
  3. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    CH
    Wird nicht passieren IMO.
     
    JabJabLeber gefällt das.
  4. NEO

    NEO former NUSBTS-Champion

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    2.890
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Denke ich auch nicht.
    Zuletzt waren Verhandlungen mit Alvarado im Gespräch, das halte ich für realistischer.

    Pacman schraubt die Qualität der Gegner runter um noch ein paar Kröten verdienen zu können, eine Blamage gegen Lomachenko wird er sich nicht mehr geben -hoffe ich.
     
  5. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    CH
    Lomachenko vs. Pacquiao wäre ein perfekter Kampf für den November/ Dezember.
    Dann kann @jkd in jährlicher Tradition aus dem Nirvana herauskommen, schreien dass Lomachenko 'der schwächere Mensch' absolut chancenlos ist und brutal untergehen wird. (siehe vs. Walters 2016/ vs. Rigondeaux 2017).
    Lomachenko wird wiederrum seinen Gegner demontieren und @jkd verschwindet wieder für ein Jahr.
     
    Bickle85, Krusher, hirschi und 3 anderen gefällt das.
  6. barrera

    barrera Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    bei Koblenz
    Wäre ich Lima, würde ich notfalls einem 5/95-split zustimmen.
    Denn auch, wenn Pacquiao natürlich sehr weit past prime Ist, würde sich der Name im record gut machen und ihm das nötige spotlight geben, um in den folgenden Kämpfen noch deutlich besser zu verdienen. Einfach schon wegen der Menge an Menschen, die ihn in diesem Duell sehen würden.
     
  7. untouchable

    untouchable Bankspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    507
  8. sabatai

    sabatai GGG Police Chief Officer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    BW
    Loma vs. Linares im Frühjahr
    Loma vs. Pacquiao im Spätsommer
    Loma vs. Crawford im Winter

    Let's go champ!!
     
    Krusher und barrera gefällt das.
  9. barrera

    barrera Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    bei Koblenz
    Würde ich alle drei gerne sehen. Gerade Lima gegen Crawford ist für mich das im Jahr 2018 interessanteste aller halbwegs machbaren Duelle.
     
  10. Tyson 2fast Fury

    Tyson 2fast Fury former two time Boxtippspiel-Champ

    Registriert seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    3.307
    Ort:
    Essen
    loma vs crawford?:cry:
    physisches missmatch, keine chance für loma, crawford ist nicht um sonst pfp nummer 1
     
  11. sabatai

    sabatai GGG Police Chief Officer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    BW
    Just kiddin'

    Zwischen Loma und Pac liegen ja schon zwei Gewichtsklassen...
     
    Tyson 2fast Fury gefällt das.
  12. Deutsche Eiche

    Deutsche Eiche Rookie

    Registriert seit:
    8. Juni 2017
    Beiträge:
    51
    Sturm will wohl ein Comeback starten...
    hat ein Video bei Facebook gepostet
     
  13. PsychoGamer

    PsychoGamer Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Geil, dann kann es ja Ende 2018 zu Sturm vs Canelo kommen.
     
  14. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    CH
    Ich seh' da den Thrill echt nicht.
    Beide bewegen sich boxerisch auf der gleichen Sphäre, die sie mit niemand anderem teilen.
    Boxgötter.

    Physisch liegen sie aber massiv auseinander. Loma ist da chancenlos.

    // ich lehn mich da vllt ein wenig aus dem Fenster, aber ich behaupte:
    Pacquiao und Mayweather hätten in ihren besten Zeiten Crawford zwischen 140 und 147 lbs nicht besiegt.
    Die beiden (Pacquiao und Mayweather) waren absolute, nahezu unbesiegbare Biester in ihren natürlichen Gewichtsklassen, aber haben in grossen Weltergewichtszeit beide von klugem Matchmaking profitiert.
     
  15. untouchable

    untouchable Bankspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    507
    Meinst du das ernst? Crawford hat noch nicht mal im Weltergewicht geboxt. Soll erstmal Horn schlagen.
     
  16. PsychoGamer

    PsychoGamer Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    BJ Saunders vs Martin Murray am 14. April :gaehn:
     
  17. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6.503
    Ort:
    CH
    Selbstverständlich.
    Horn bringt keine Gefahr für ihn. Das gewinnt Crawford lockerst.

    Ich rechne damit, dass er @ 147 genauso dominant sein wird wie @ 140.

    Der einzige, der ihn schlagen kann, ist Spence, den ich ebenfalls für ein sehr starkes Talent halte, aber noch physisch überlegen ist. Dennoch wäre TC auch da mein Favorit.
     
  18. untouchable

    untouchable Bankspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    507
    Hmm, Crawford ist technisch zwar gut und flexibel ohne große Schwächen aber ein bisschen ein Schönwetterboxer. Jemand wie Spence würde ihm garantiert nicht schmecken. Horn kann ihn schon schocken.
     
  19. Tyson 2fast Fury

    Tyson 2fast Fury former two time Boxtippspiel-Champ

    Registriert seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    3.307
    Ort:
    Essen
    dachte schon;)
     
  20. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    20.507
    Ort:
    Neuss
    Lamont Petterson boxt ja morgen gegen E-RRRRoll Spence. An für sich ist Petterson ein sehr guter Boxer, ich frage mich nur weshalb er nach seinem "sensational win" gegen den ungeschlagenen und hoch gehandelten Felix Diaz über ein Jahr nicht geboxt hat und sein letzter Kampf nun auch schon 1 Jahr her ist? Kein Bock mehr? Diese Inaktivität macht aus diesem sehr guten Boxer wahrscheinlich einen einfachen Gegner für Spence, die einzig spannende Frage ist ob Spence schneller gegen Petterson gewinnen kann als Matthysse.
     

Diese Seite empfehlen