Game of Thrones - mögliche Spoiler bis zum aktuellen Stand der TV Serie

Dieses Thema im Forum "TV & Film" wurde erstellt von LeTimmAy, 25. April 2012.

  1. Gordo

    Gordo Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.327
    Ort:
    grünes BW
    mit walder frey als erstem shot in die staffel einzusteigen hatte auf jeden fall was :D

    was den weiteren verlauf angeht:

    - sansa wird wohl jetzt stark richtung "bad girl" gezeichnet werden. ist jetzt schon leicht aufmüpfig gegen jon, dazu mit der aussage sie hätte viel von cersei gelernt. die wird jon noch zu schaffen machen
    - jon weiterhin im modus "ich bin so gütig und vergebe alles und jedem, hauptsache gegen die white walkers". dazu die anspielung von sansa, dass eben diese einstellung ned und robb den tod gebracht hat. ich glaube nicht, dass er diese linie ewig weiter fahren kann. irgendwann wird er seine prinzipien verraten
    - cersei braucht eigentlich noch mehr verbündete. euron wurde zwar jetzt überraschend stark geredet, aber das reicht nicht. was ist das "geschenk", das euron bringen möchte?
    - für dany läuft es momentan zu gut. da wird demnächst irgendwas kommen, um sie weniger mächtig erscheinen zu lassen. ansonsten könnte sie ja stand heute alle problemlos plattmachen
     
  2. Snowman

    Snowman Bankspieler

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    379
    Ort:
    STR
    Für einen Auftakt fand ich die Folge heute richtig gut, aber vielleicht musste ich auch einfach nur zu lange warten.
    Zu Arya:
    Mir hat die Szene mit den Lannistersoldaten gefallen. Sie ist unterwegs als kaltblüter Killer Richtung Süden und trifft einen Haufen "Feinde". Gesellt sich zu ihnen und erkennt, dass sie unbewaffnet sind, dann das Gespräch, was die Soldaten menschlicher erscheinen lässt und auf den Wert von Familie hinweist. Bin wirklich gespannt, ob sie alle killt oder doch nach Winterfell reist. Falls sie jetzt alle killt, hätte man sich die Szene aber auch sparen können, außerdem hat sie ja nie wirklich aufgehört Arya Stark zu sein.
     
  3. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.250
    Geiler Opener, der Rest öde.

    @Gordo
    Das Geschenk ist für mich ziemlich offensichtlich, wenn man die Trailer kennt...

    Der Bau der Schiffe ging schnell. Vor allem, wenn man bedenkt, dass auf dieser Insel 10 Menschen und 2 Bäume waren.
     
  4. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Cottbus
    Sehr gute 1. Episode. :thumb:

    Die Szene mit Arya war mMn etwas vorhersehbar, spätestens als sie sagte, dass alle wichtigen Frey-Familienmitglieder da sind, ist der Groschen gefallen. Auch deswegen, weil Arya dem Mädchen sagte, dass sie nicht trinken soll und das ganze Vorgehen die perfekte Rache für die rote Hochzeit war. Trotzdem eine gute Szene. Man sollte dieses Element mit dem "Gesichtsdiebstahl" aber mMn nicht überreizen.

    Zu Sansa und "etwas aufmüpfig": Sie ist immerhin die legitime Regentin des Nordens. Es scheint mir so, dass Jon seine Stellung etwas überschätzt, dabei könnte seine Unterstützung sehr schnell bröckeln, denn diese könnte sich als flüchtig erweisen und im Prinzip wird er immer ein illegitimer Wächter des Nordens sein.

    Kann jemand sagen, warum Dragonstone komplett verlassen ist? Ich meine, das ist eine vielversprechende Burg mit der man echt was reißen könnte und niemand interessiert sich dafür und hat sie an sich gerissen? Irgendwie merkwürdig.
    Vielleicht ist sie aber auch gar nicht verlassen und in den nächsten Folgen kommen da noch Infos.

    Muss sagen, dass mir die Szenen mit der Bruderschaft ohne Banner stets gefallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2017 um 03:29 Uhr
  5. Francis3

    Francis3 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    4.039
    Ort:
    New York
    Mir hat die erste Episode auch gefallen. Auch wenn es bis auf den Anfang kaum eine Action oder düstere Szene gab, hat es mich schon unterhalten und die Stunde war schnell um.

    Das mit Arya hab ich irgendwie sofort kapiert. Aber sie hat sofort eine Frage von mir beantwortet. Die Freys lösen sich auf wie die Baratheons. Jetzt müssen sogar die Lannisters ihre Arme dahin schicken, dass es noch irgendwie kontrolliert wird.

    Sams Teil fande ich auch etwas lustig und manchmal leidete ich auch mit ihm wenn sie die *******e etwas näher zeigten.

    Aber Euron hat man meiner Meinung etwas zu stark gezeigt. Dany hat wirklich jetzt eine riesen Armee hinter sich. Der Norden ist komplett ausser Reichweite, haus Martell und Tyrell stellen sich auch gegen ihr und packtieren vermutlich mit Dany. Einzig was Euron meiner Meinung machen ist, dass er Dany auf dem Meer erwischt und da seine Vorteile ausspielt. Jedoch wird es aber irgendwie schwierig. Dany mit ihren drei Drachen kann dies ohne Probleme abwenden. Aber Cersei ist schon mehrmals aus sehr schiwerigen Situationen rausgekommen. Und Euron ist auch ein hinterlistiger Typ.

    Cersei kann meiner Meinung nach aber sicher sein, dass Jon nicht angreift. 1. ist er auf die WW konzentriert und 2. wurden sie selber stark dezimiert und müssen eher ihre Wunden lecken. Wobei mit dem Haus Arryn haben die "im Moment" eine funktionierte und starke Armee aber dank Littelfinger sind die nicht verlässlich.

    Wie aber Cersei gegen Dany mit den Unsullied, Dothrakhi und Drachen + Martell + Tyrell zurecht kommen will, dass muss mir einer erklären. Sie hat nur die Lannister Armee, vielleicht die Reste der Freys, die Gold Röcke von Kingslanding und Euron. Also da müssen sie sich wirklich was einfallen lassen.
     
  6. Francis3

    Francis3 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    4.039
    Ort:
    New York
    Ja aber Sansa selber gibt zu , dass er gut als Führer ist und die Leute ihm ergeben sind. Sansa hat sich schon entwickelt, aber die Leute haben sich nicht gerade stark gegen Jon protestiert. Aber es könnte doch ein kleiner Aufstand sich bilden: Jemand hat den Inhalt der nächsten Staffel hier im Thread geposted und da steht irgendwas von einem Auftsand. Hab auch den Trailer für die nächste Folge gesehen und da protestiert jemand im Norden gegen den Plan mit Dany zu packtieren.

    Könnte evtl. sein, dass Dragonestone eine nicht gerade bewohnbare Insel itst ohne Lieferungen aus dem Festland. Stannis hat sicher alle Soldaten von dort abgezogen und als er starb, gab es keine Lieferung mehr vom Festland. Dann sind wohl alle abgewandert. Keiner traute sich dann wohl ohne zusage von Kingslanding dort einzuziehen.

    Ja mir auch. War auch etwas traurig und interessant, dass The Hound sich jetzt wirklich geändert hat. Er kämpft dagegen an aber schluss endlich erliegt er seinen Gefühlen.
     
  7. NCSHawk

    NCSHawk Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    957
    Naja gibt ja sonst nichts auf dem Felsen oder? Keine Felder zu sehen keine Tiere...
    Der strategische Nutzen scheint nicht gegeben zu sein.

    Wie bereits von den Anderen geschrieben war das ein solider Opener und quasi eine Bestandsaufnahme.
    Weiß Jemand ab wie viel Uhr die Folge auf Sky on Demand verfügbar war?
     
  8. ShadyMcCoy

    ShadyMcCoy Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Karlsruhe
    Aber liegt diese Entscheidung nicht in seinem Charakter begründet? Er selbst wurde immer für die (vermeintlichen) Taten seines (vermeintlichen) Vaters von Catelyn Stark gehasst und musste für etwas büßen, was er letztlich nicht verschuldet hat - ganz wie im jetzigen Falle von Karstark/Umber. Dass er sich von seinen Feinden rigoros trennt hat er ja im Falle von Janos Sylt, Olli, Bowen Marsh etc. bewiesen.
     
  9. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    14.333
    Ort:
    Leipzig
    Alice, Jeremy4ever und NCSHawk gefällt das.
  10. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.250
    Der BVB wäre auch jeden Fall Jon Snow, mit der selben Begründung.
    Leverkusen und Oberyn passt überhaupt nicht.
     
  11. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.623
    Lyanna Mormont hat es nun wirklich nicht verdient, mit Hoffenheim verglichen zu werden. Auch die meisten anderen machen wenig Sinn. Aber die Idee ist ganz nett.
     
  12. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Cottbus
    Ich habe den Link gestern schon im Fußballbereich gepostet (keine Resonanz), aber wenn ihn der Admin Lichtjahre später hier postet, bekommt er natürlich die Aufmerksamkeit von den Schleimern. :(


    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2017 um 13:52 Uhr
  13. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    14.333
    Ort:
    Leipzig
    Ich hab dir ein Like hinterlassen. Sorry, hatte ich nicht gesehen und da ich dachte, dass es im GoT-Bereich besser ankommt, direkt hier gepostet ;)
     
    TraveCortex gefällt das.
  14. Snowman

    Snowman Bankspieler

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    379
    Ort:
    STR
    Bayern (Tywin), Freiburg (Podrick Payne) und der HSV (Beric Dondarrion) kann ich vollkommen zustimmen
     
  15. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Cottbus
    Ein Mitleids-Like, schlimmer kann es nicht werden.:(
     
  16. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.017
    Ort:
    NRW
  17. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.627
    Weiß nicht ob das hier schon besprochen wurde aber ich roote extrem für Tormund und Brienne :D Gebe zu das Ganze ging etwas an mir vorbei aber die Szenen sind eindeutig.


    Gerade die letzte Szene einfach herrlich

     
    PistolPete7 gefällt das.
  18. NCSHawk

    NCSHawk Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    957
    Schöne zweite Folge.

    Dragonstone: Wird wohl jetzt mit der Invasion auf Lennister Land starten. Durch die Seeschlacht ist hier ordentlich Tempo drin. Der Fan-Service die Anzahl an Sand-Mädchen zu reduzieren hat mir sehr gefallen. Frau Drache erscheint nach wie vor ohne Profil. Schon in der nächsten Folge wird wohl Jon eintreffen ich hoffe das ganze bekommt dann etwas mehr Charakter. Theon geht mir auf den Sack.

    Arya: Schauspielert schlecht oder? Die Idee ihren alten Freund zu treffen war gut. Hatte Gänsehaut als sie von Jon erfahren hat.

    Kings Landing: Bla Bla Bla haben uns bei Tolkien eine große Armbrust geliehen.:rolleyes:

    Norden: Denke hier wird deutlich die Rebellion gegen Jon vorbereitet. Die Fürsten werden sich nach Jon's Rückkehr hinter Sansa stellen.
    Die Bedrohung durch die Königin ist für diese einfach realistischer als der Nachtkönig. Denke man wird die Rebellion dann durch das große Stark wiedersehen auflösen.
    Arya kommt an und Brandon wird allen die Gefahr näher bringen und Jon dann wohl auch endlich mitteilen wer Mami und Papi wirklich sind.
    In diesem Zuge könnte Sansa dann auch Königin bleiben?

    An sich dieses X erfährt von Y was so alles passiert ist gefällt mir unheimlich. Man arbeitet darauf hin die Set-Plätze zu reduzieren.
    Wer hat jetzt in Dorne das sagen?
     
  19. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    14.333
    Ort:
    Leipzig
    Euron :cool4:
    Saugeiler Auftritt, dazu die nervigen Sandsnakes ausgeschaltet. Hat zwar die falsche Seite gewählt, aber der Typ rockt einfach.

    Die letzten Minute haben die Folge von gut auf sehr gut gewandelt. Hätte mir zwischendurch schon mehr Action gewünscht. Am Ende fand ich es sehr schön, dass Theon wieder zu alter Stärke zurückfand, aber als er dann den Schwanz einzog, war das schon enttäuschend, wenn auch extrem gut gespielt.

    Hoffe mal, dass Jon und Daenerys sehr fix aufeinandertreffen.

    Und bei Fake-News Cersei bin ich gespannt, ob sie die Staffel überlebt.
     
  20. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.627
    Wow ich bin entzückt!!!So viel Handlung auf einmal in einer Folge?!
     

Diese Seite empfehlen