Der VfL Wolfsburg-Thread

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Jünter, 3. Juni 2009.

  1. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.591
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Der kicker hatte in seiner Donnerstagausgabe geschrieben, dass man bereits im Winter an Schmidt dran war. Damals wollte er Mainz aber nicht verlassen.
     
    Apollo Schwabing gefällt das.
  2. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    9.923
    Ort:
    Lipsia
    Was hat das mit Rangnick und Leipzig zu tun. Die Heimbereiche von RB gegen Monaco waren ausverkauft. Es geht nicht darum, dass die Leute nicht ins Stadion kommen, sondern das die Preise überhöht sind/waren für die Championsleague.
     
  3. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.065
    Und dann vor dem Bayern Spiel den neuen Trainer präsentieren? Wenn dann hätte man ihn noch 2 Spiele geben sollen, aber so wie die Mannschaft auftritt ist jeder Spieltag mehr mit Jonker ein verlorener Spieltag.
     
  4. muju90

    muju90 All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5.111
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Gut, habe nur die weiter oben gepostete Twitter-Überschrift, bei der es heißt: Anderlecht nimmt Abschied von Weiler, so als wäre er zurückgetreten. Dass er entlassen wurde, ist natürlich etwas anderes ;) Nichtsdestotrotz denke ich, dass er sportlich etwas besseres als Wolfsburg finden kann, wobei natürlich das finanzielle nicht außer Acht gelassen werden darf.
     
  5. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.557
    Ort:
    Hamburg
    Das würde ich nicht so sehen. Wolfsburg hatte unter Hecking 22 Punkte aus 22 Spielen geholt, dabei 4 der letzten 5 Spiele verloren. Jonker holte dann aus den letzten 12 Spielen 15 Punkte, das war in der desolaten Situation das, was eben noch drin war. Dann beide Relegationsspiele gewonnen, in dieser Saison 1. Runde im Pokal (wenn auch mühselig) überstanden und 4 Punkte aus 4 Spielen - nicht toll, aber bei einem Kader mit 12 Zu- und 15 Abgängen eben auch keine Katastrophe.
    Jonker hat in Wolfsburg vielleicht keine Top-Trainerleistung gebracht, aber die Resultate waren unter den gegebenen Umständne nun keinesfalls so, dass sie eine Entlasung rechtfertigen. Schmidt wird da keine wesentlich besseren Resultate einfahren, weil es Kader und Umfeld zum Einen gar nicht zulassen und er zum Anderen auch kein wesentlich besserer Trainer ist. Ein anderer Typ, aber klar besser sehe ich ihn nicht.
     
    Solomo, sotarts und Knurrhahn gefällt das.
  6. Big Shot Rob

    Big Shot Rob former two-time DTL-Champion

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    8.196
    Schmidt ist wirklich kein großer Taktiker. Er lässt extremes Umschaltspiel laufen, in Mainz fast immer im 4231 oder 442. Wolfsburgs Kader ist individuell Top 5-8, es fehlt aber bei solch zusammengekauften Haufen und einem Identitätslosen Verein der Zusammenhalt. Vielleicht kann Schmidt da etwas schaffen, denn die nötige Mentalität und Kampf lebt er vor, das war auch am Ende der letzten schweren Saison zu merken.

    Ich wünsche ihm alles Gute, Wolfsburg ist eine schwere Aufgabe, aber eine mit viel Potenzial. Klar ist aber, dass Schmidt nach außen nicht so ganz als Trainer da hin passt, da die vorherigen Trainer irgendwann irgendwo in irgendeiner Funktion schon mal was gewonnen hatten - Schmidt nicht.
     
    sotarts gefällt das.
  7. LeZonk

    LeZonk MVP

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    10.172
    Ich vermute dass Jonker intern irgendwas gesagt oder gemacht hat was zur Entlassung führte, sonst war das viel zu kurzfristig und früh.
     
  8. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Na ja, dann hätte man Hecking auch nicht entlassen müssen. ;) Denn die Punkteausbeute ist in etwa ähnlich, die Zu- und Abgänge (zumindest ist in der Anzahl) halten sich im Vergleich zur letzten Saison auch in der Waage. Ausserdem hatte Jonker, im Gegensatz zu Heckings Quali zu CL und Pokalsieg, nur eine gewonnene Relegation gegen einen schwachen Zweitligisten auf seiner Seite.

    Von einem Trainerwechsel erwarte ich dann persönlich auch ein wenig mehr als ein "Status Quo". Und wenn man schon an Schmidt im letzten Jahr dran war scheint die Trennung nur logisch. Die Kritik am Zeitpunkt teile ich, aber vielleicht war das ja die "letzte" Möglichkeit Schmidt zu bekommen oder ähnliches....

    Für Jonker tut es mir leid, weil er mir schon immer irgendwie symphatisch war und meine (subjektive) Trainereinschätzung zu ihm auch eine der besseren war, aber die Bundesliga scheint für holländische Trainern irgendwie immer ein "komisches" (gefährliches) Pflaster.
     
    sotarts gefällt das.
  9. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    18.014
    Ich hoffe, die 2 Punkte fehlen euch am Ende nicht.
     
    L-james gefällt das.
  10. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.032
    Ort:
    Berlin
    Le Freaque gefällt das.
  11. Günther Schweiger

    Günther Schweiger Bankspieler

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    150
    langsam reift auch die tradition bei den fans von wolfsburg. ich kann mich erinnern dass fans von schalke 04 vor zwei oder jahren jahren ähnliches (boykott von 45 minuten) am zweitletzten spieltag gemacht haben als ihre mannschaft auf platz 6 stand und um die europaleaguequalifikation kämpfte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  12. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.379
    Ort:
    Berlin
    Ja, es ist natürlich viel geiler, wenn Traditionsfans mitten im Abstiegskampf die Spieler mit Bannern aufm dem Trainingsplatz bedrohen (Köln 2011: "Wenn ihr absteigt, schlagen wir euch tot").

    Ich bin ja immer dagegen, dass sich Fans zu wichtig nehmen, aber ein Boykott für 20 Minuten ist ja wohl vollkommen in Ordnung. Erst recht gegen die Bayern macht es doch Sinn, weil man da zu 99% sowieso nix holt, also auch der richtige Zeitpunkt.
     
  13. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.032
    Ort:
    Berlin
    Warum interpretierst du da schon wieder irgendwas mit Traditionsvereinen hinein?

    Was ist bitte daran sinnvoll den Support für 20 Minuten einzustellen?? Als ob die Mannschaft dadurch besser spielt oder was ändert:crazy:
     
    Le Freaque gefällt das.
  14. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.379
    Ort:
    Berlin
    Ich kann einfach nicht anders. :D

    Man setzt natürlich ein Zeichen damit. Was bringt es denn, wenn man im Stadion pfeift? Spielen die Spieler dadurch besser? Es ist am Ende ein öffentlichkeitswirksames Statement.
     
  15. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.032
    Ort:
    Berlin
    Es ist eher ein Statement sein Team bedingungslos zu unterstützen. Und zumal stehen sie auf Platz 13:D aus den letzten 3 spielen wurden 4 Punkte geholt. Finde es einfach unpassend und wenig sinnvoll.
     
    Le Freaque gefällt das.
  16. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    17.043
    Ort:
    Leipzig
    Laut Kicker stehen Schmidt und Rebbe vor dem Aus, Alternativen sollen Heldt/Schmadtke sowie Keller für die Trainerbank sein.
     
  17. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.399
    Ort:
    Rostock
    Stimmungsboykott bei Wolfsburg? Sachen gibts, ich dachte die machen das da das ganze Jahr. o_O
     
    Deffid, spatz, Hardstyle21 und 5 anderen gefällt das.
  18. UnbekannterUser

    UnbekannterUser Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    1.103
    Ort:
    Mainz


    Erstmal ein fröhliches "Gut Kick!" in die Runde!
     
    bigcactus und Flöpper gefällt das.
  19. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.591
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Schmidt hat hingeworfen
     
    nbatibo gefällt das.
  20. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    21.307
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Schmidt wirft hin... :laugh:
     
    Irenicus gefällt das.

Diese Seite empfehlen