18.Spieltag : Bayer 04 Leverkusen - Bayern München

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Capitano, 12. Januar 2018.

  1. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.989
    Nun ja, Leno hat den spät gesehen, und dann war die Strecke die der Ball zurücklegt zu kurz zum reagieren.

    Bayern etwas abwehrstärker, abgeklärter und systemstabiler, Bayer aber auf Augenhöhe und selbst mit Chancen für 2-3 Tore. Da hat Herrlich deutlich besser gearbeitet als man erwartet hätte, der hat ne richtige Mannschaft mit System gebaut. Bayern noch kein Angstgegner für die CL-KO-Spiele, aber wieder stabiler, geordnet und mit Spielphilosophie. Der Umbruch ist aber sichtbar nicht geschafft, da muss in den nächsten 2 Jahren noch was kommen.
     
    Le Freaque gefällt das.
  2. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.481
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe damals gehofft, dass er es auch so umsetzt, denn dann habe ich auch mit einem "Dorfverein" kein Problem. Aber wirklich geglaubt habe ich es auch nur so mittel. Ich habe damals schon geglaubt, dass er es wirklich vorhat, aber wenn er der Versuchung erlegen wäre, dann eben doch Geld ohne Ende reinzubuttern und Erfolge zu kaufen (oder es zu versuchen), hätte ich mich auch nicht gewundert. Mich verbindet emotional nichts mit dem Verein, aber ich finde, dass es weit Schlimmeres gibt (z.B. eben Wolfsburg oder eben die Monsantokäufer - da allerdings aus nichtsportlichen Gründen).
     
  3. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    16.440
    Ort:
    Berlin
    Die Bayernfans haben schon mal gezeigt, was von den Arbeitsverträgen von Brandt und Bailey zu halten ist. :saint:

    Nettes Spielchen für den Hintergrund. Aber was hätte denn ein 2:2 von Leverkusen für die Bayern geändert? Nur noch 28 Punkte Vorsprung am Ende? Wenn dann hätten doch die Dortmunder nervös werden müssen, den Bayern kann es doch wurscht sein...
     
  4. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.481
    Ort:
    Hamburg
    Den punktgenauen Umbruchzeitpunkt gibt es natürlich auch nicht, das ist halt ein Prozess. Die Robbery-"Problematik" wird uns natürlich noch ein bisschen begleiten, vor allem klimatisch und hierarchisch. Ansonsten sehe ich uns perspektivisch nicht sooo schlecht aufgestellt. Für heute bin ich nicht unzufrieden, sowohl als Bayern-, als auch als Fußballfan. Es war kein Spiel auf ganz hohem Niveau, aber es war unterhaltsam und am Ende auch noch mal spannend.
     
  5. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    11.487

    Die Sprüche mit den "Nerven" habe ich auch nicht verstanden. Aber ist wohl alles relativ - wenn man gewohnt ist, Spiele souverän zu gewinnen, macht vielleicht schon ein Spielstand von "nur" 1:2 kurz vor Ende nervös. Und wenn man schon mal 25 Punkte Vorsprung hatte, empfindet man "nur" 11 vielleicht als noch zu wenig... ;)
     
  6. Günther Schweiger

    Günther Schweiger Bankspieler

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    112
    neues jahr, alte tipp-genauigkeit :saint:
     
    John Lennon gefällt das.
  7. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.481
    Ort:
    Hamburg
    Nix, dafür ist die Konkurrenz in dieser Saison einfach nicht auf dem Niveau, auf dem Meisterschaftskandidaten sein müssen. Ich bin nach dem schwachen Saisonstart mit den Bayernleistungen so weit einverstanden, aber das man mit dieser Saisonleistung nach 18 Spielen (mindestens) 11 Punkte Vorsprung hat....nun ja. Wenn man das schwache Liganiveau dieser Saison berücksichtigt, war es ein ordentliches Fußballspiel, dass dem Ansehen der Liga zumindest nicht geschadet hat. Darüber muss man mittlerweile ja (auch in Bezug auf Auslandsvermarktung und Einnahmequellen für alle) schon eher froh sein.
     
  8. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.743
    Ort:
    Österreich
    Tja schade, ich hätte Leverkusen nen Punkt gegönnt ... und ich finde auch, dass er nicht unverdient gewesen wäre. Bayern mit erschütternd vielen Eigenfehlern im Spielaufbau nach dem Anschlusstor, da hat es mich sehr gewundert, dass Heynckes mit Tolisso das Mittelfeld nicht gestärkt hat. Bayern letztlich abgewichster, aber an Leverkusens Leistung kann man sehr wenig kritisieren meiner Meinung nach. Ich muss mich da auch ein bisschen bei Herrlich entschuldigen - ich war einer von denen, die seine Bestellung damals belächelt haben, aber die Spielanlage ist schon in Ordnung und von der Einstellung her hat es bei Leverkusen heute auch bis zum Schluss gepasst. Bailey ist ein wundervoller Kicker, der sehr bald bei einem Großklub spielen wird.

    Lob auch noch an Schiedsrichter Siebert. Nahe an einer perfekten Leistung IMO, auch wenn die Partie nach hektischem Beginn mit einigen groben Fouls dann doch recht fair gelaufen ist.
     
    Capitano und Le Freaque gefällt das.
  9. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    9.830
    Ort:
    Lipsia

    Ja, vom Fußball habe ich keine Ahnung.
     
    John Lennon gefällt das.
  10. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    11.295
    Bevor United 80 mio für Perisic oder 100 mio für Lemar ausgibt, zahlen sie lieber 40-50 mio für Bailey.
     
  11. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.989
    Bailey hat aber das eine oder andere Mal auch gute Konterchancen durch Schwächen in der Ballbehandlung verstolpert. Das sollte man nicht vergessen wenn man darüber nachdenkt ihn bei Real zu sehen.
     
  12. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    257
    Ich denke das ein Wechsel Bailey's viel zu früh kommt.
    Spielerisch und menschlich braucht er mMn noch mindestens ein Jahr bevor er zu einem Top-Club wechselt.

    Aber im Sommer wird er so oder so wechseln. Ich fürchte auf das nächste verschenkte Talent...
     

Diese Seite empfehlen